READY TO ROCK – URBAN CULTURE

Ready to Rock fragten uns nach einem Stop Motion-Video für ihre Workshop Tour. Breakdance-Elemente, DJ-ing, MC-ing und Graffiti sind fester Bestandteil ihres Tour-Planes und bestimmen den Inhalt des Videos. Der urbane Kontext ist monochromatisch eingefärbt um sich visuell von anderen Trailern abzuheben. Die Farbigkeit der Figuren ist bewusst auf den zu vermittelnden Inhalt der Workshop-Tour angelehnt, erst durch Menschen entsteht Farbe, Freude, Lebensgefühl.

Agentur: Cre8ings
Credits: Björn Vofrei, Jonathan Winkler